Datenschutzbestimmungen

 

I. Allgemeine Informationen

Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick darüber, was mit Ihren persönlichen Daten geschieht, wenn Sie unsere Website besuchen. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für unsere Website. Sie gilt nicht für die Websites Dritter, auf die Sie über unsere Website zugreifen können.

II. Der Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website nutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, welche Informationen wir sammeln und wofür wir sie verwenden. Es wird auch erklärt, wie und zu welchem Zweck dies geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

III. Erhobene Daten

Zu den Daten, die im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung erhoben werden können, gehören Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Position, Firma und Telefonnummer, die Sie angeben.

IV. Verwendung der Daten

Wir verwenden die Daten für folgende Zwecke:a. Verwaltung unserer Geschäftsbeziehung,b. Lieferung unserer Produkte und Informationen über unsere Produkte

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, Sie haben eingewilligt oder es ist zur Erfüllung unserer Verpflichtungen erforderlich. Wir werden bei unseren Verkaufsaktivitäten von MarketMakers Ltd. in 1000 Lakeside, North Harbour, Porthsmouth, PO6 3EN, Vereinigtes Königreich unterstützt. Gelegentlich und ausschließlich für B2B-Zwecke arbeiten wir mit einem externen Marketingunternehmen zusammen.  Dies geschieht im Rahmen eines berechtigten Interesses.  Sie können deren Datenschutzrichtlinien hier einsehen.

V. Erfassung von Server-Logfiles

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp und BrowserversionBetriebssystemReferrer URLHostname des zugreifenden RechnersZeit der ServeranfrageIP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Diese Daten werden für den Betrieb und die Analyse unserer Website verwendet.

VI. Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Sie können eine bestehende Einwilligung jederzeit widerrufen. Eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns ist ausreichend. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

VII. Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

VIII. Datenschutzbeauftragter

Emmanuel Jansa, info@iquantis.com , +421 2 32 44 5032

Diese Datenschutzrichtlinie basiert auf der EU-GDPR.